AISA Maschinen- und Verpackungsherstellung

http://www.aisa.com/index.html

Belegschaft:  230 Angestellte

Umsatz: NC

Sektor: Industrie / Maschinenbau

AISA Industrial Automation AG entwirft, entwickelt und produziert bahnbrechende Maschinen für die Herstellung von Laminier- und Kunststoffrohren. Diese Wickelhülsen werden für Zahnpasta, Kosmetik, Lebensmittel, pharmazeutische oder technische Produkte (Leim) verwendet
AISA ist ein Familien Unternehmen gegründet in 1962. Sie ist ein Mitglied der SIH-Gruppe und zählt etwa 230 Mitarbeiter, von denen 180 in Vouvry ansässig sind, wo sich der Firmensitz befindet.

Das Unternehmen ist weltweit führend in seiner Branche: Mehr als 50% der laminierten Tuben (Zahnpasta, Lebensmittel) und etwa 40% der Kunststofftuben (hauptsächlich Kosmetika) werden auf einer Aisa-Maschine hergestellt. Ohne es zu wissen, benutzen wir wahrscheinlich eine Maschine, die in Vouvry entworfen wurde.

WIE HAT DER KUNDE UNS ANGERUFEN ?
Aisa wollte SAP implementieren, um sein Informationssystem zu verbessern.

Wir trafen TeamWork um die Grenzen unser Projekts zu definieren (Scope, Budget, Ziele, etc.). TeamWork, ein wichtiger und bedeutender SAP-Player in der Schweiz, begleitet uns seit Beginn des Projekts (nämlich 2009) und hat schnell auf unsere unterschiedlichen Anforderungen, die zum Teil sehr spezialisiert sind, reagiert. Die von ihnen vorgeschlagenen Lösungen sind so optimiert, dass sie unseren Bedürfnissen und Budgets entsprechen.

Alain Perreaud – Chief Financial Officer

KONTEXT UND HERAUSFORDERUNGEN
Aisa produziert und exportiert Industriemaschinen. Die Dienstleistungen der Maschinenkonzeption und -werkzeuge sowie der After-Sales-Garantien und -Interventionen werden von Aisa seit mehreren Jahren gewährleistet. Dies erfordert eine genaue und detaillierte Nachverfolgung aller verkauften Maschinen. Ziel von Aisa war es, den gesamten Prozess der Industrialisierungskette von PLM zu ERP über Industrielager bis hin zur Montage der Maschinen zu verbessern.

Teamwork hat eine vollständige und integrierte SAP-Lösung aufbereitet, indem die Standardprozesse und -funktionen von SAP voll ausgenutzt wurden. Die Neue Lösung ermöglichte die Verbesserung der Zusammenarbeit, die Nachbereitung des Workshops, die Lieferung von Projekten, das After-Sales-Management und die finanzielle Nachverfolgung aller Prozesse.

Teamwork hat uns durch alle Schritte des Projekts begleitet, ohne zu versagen und sorgt auch nachts für die Überwachung unseres Remote-Systems.

Aisa und Teamwork arbeiten seit vielen Jahren mit einem perfekten Verständnis des industriellen Einsatzes und Informationssystems zusammen.